Schiedsrichter Gehalt, Wie viel verdient ein Schiedsrichter im Fußball

Schimpfende Spieler und Beleidigungen von den Zuschauern – ein Schiedsrichter muss so einiges aushalten. Dabei kommt es kaum darauf an, ob dieser in der Kreisliga oder in der Bundesliga eingesetzt wird. Bei jedem Spiel werden hohe Anforderungen an einen Schiedsrichter gestellt. Doch wie viel verdient ein Schiedsrichter eigentlich? Wir zeigen dir das Schiedsrichter Gehalt in der Bundesliga, bei der EM/WM und in der Kreisliga auf!

Schon in der untersten Liga lastet auf einem Schiedsrichter viel Druck. Sie müssen in kürzester Zeit eine Entscheidung treffen und das ganz ohne technische Hilfsmittel, wie zum Beispiel ein Videonachweis, was in der Bundesliga längst ein Standard ist. Trotz der Anforderungen sind die Unterschiede beim Schiedsrichter Gehalt sehr groß.

Schiedsrichter Gehalt: Wie viel verdient ein Schiedsrichter in der Bundesliga?

Wie viel verdient ein Schiedsrichter in der Bundesliga, Schiedsrichter Verdienst

Seit der Saison 2017/2018 bekommt ein Bundesliga-Schiedsrichter ein Honorar von 5.000 Euro pro Einsatz. In den Jahren davor waren es noch 3.800 Euro. Dieses Honorar bekommt der Schiedsrichter zusätzlich zu seinem Schiedsrichter Gehalt, was bei guten FIFA-Schiedsrichtern bis zu 80.000 Euro betragen kann.

Wer mehr als 5 Jahre Bundesliga-Erfahrung nachweisen kann, erhält 70.000 Euro Grundgehalt. Alle anderen Bundesliga Schiedsrichter erhalten 60.000 Euro zuzüglich der 5.000 Euro pro Einsatz.

Wie viel verdient ein Schiedsrichter in der zweiten Bundesliga?

In der zweiten Bundesliga erhalten Schiedsrichter ein Schiedsrichter Gehalt von 40.000 Euro zuzüglich 5.000 Euro pro Spiel. Die Gehälter werden von allen 36 Profivereinen finanziert. Zusätzlich zum Schiedsrichter müssen auch noch die Schiedsrichterassistenten bezahlt werden. Sie erhalten in der ersten Bundesliga 2.500 Euro pro Einsatz und in der zweiten Bundesliga 1.250 Euro pro Spiel.

>> Wie viel beträgt das Altenpfleger Gehalt nach der Ausbildung? <<

Wie viel verdient ein Schiedsrichter bei der WM und EM?

Wie viel verdient ein Schiedsrichter bei der WM, Schiedsrichter Gehalt

Bei der EM und der WM werden Schiedsrichter ebenfalls sehr gut bezahlt. Bei der Europameisterschaft erhalten Schiedsrichter 10.000 Euro plus eine Tagespauschale von 200 Euro. Bei der Weltmeisterschaft wird in der Regel ein Schiedsrichter Gehalt von zirka 57.000 Euro bezahlt, unabhängig davon wie viele Spiele der Schiedsrichter pfeift.

Pro Spiel erhält er sogar zusätzlich noch ein Honorar von 2.400 Euro. Auch die Schiedsrichterassistenten werden bei der WM sehr gut bezahlt. Sie erhalten ein Grundgehalt von 20.000 Euro sowie eine Zahlung von 1.600 Euro pro Spiel. Champions League Schiedsrichter erhalten 5.800 Euro plus eine Tagespauschale von mindestens 200 Euro. Die Schiedsrichter der UEFA sind allerdings in Kategorien unterteilt, nach dessen sich auch ihr Verdienst pro Einsatz berechnet.

>> HR Software Vergleich <<

Wie viel verdient ein Schiedsrichter in den unteren Ligen?

In den unteren Ligen ist die Bezahlung eher dürftig. Ein fixes Schiedsrichter Gehalt gibt es hier in der Regel gar nicht. In der dritten Liga bekommt der Schiedsrichter ein Honorar von 750 Euro pro Spiel. 300 Euro sind es in der Regionalliga und 50 Euro in der Oberliga, jeweils pro Spiel. In der Verbands- und Landesliga sind es 34 Euro pro Spiel, wobei dies von Verband zu Verband variiert.

Wie viel verdient ein Schiedsrichter in der Kreisliga oder Amateurliga

Wie viel verdient ein Schiedsrichter in der Kreisliga?

In der Kreisliga kann man als Schiedsrichter lediglich noch mit einer Aufwandsentschädigung von 20 Euro rechnen. Für die Schiedsrichter in der den unteren Ligen kommt ebenfalls noch hinzu, dass sie ihre Fahrtkosten teilweise selbst tragen müssen sowie die Ausrüstung wie Pfeife, Trikot und anderes Equipment selbst finanzieren. Ein Bonus für alle Schiedsrichter ist, dass sie mit ihrem Schiedsrichterausweis freien Eintritt zu allen Spielen des Deutschen Fußballbundes erhalten.

Verdienst je nach Berufsgruppen: 

Vielleicht gefällt dir auch

Mehr in:News

Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.